Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Die Schulvereinbarung der Theodor-Heuss Realschule

Schulvereinbarung THRS
In FairBindung bleiben -Für ein faires und erfolgreiches Miteinander an unserer Schule.

Nach vielen Gesprächen, Stimmungsbildern und Ideensammlungen liegt sie nun endlich vor- die neue Schulvereinbarung der Theodor-Heuss-Realschule in der Fassung vom Sommer 2013.

Wie wollen wir unser Miteinander gestalten? Was erwarten wir voneinander? Was möchten wir nicht haben?

Vieles haben wir in dieser Vereinbarung verschrifftlicht und doch geht alles auf eine

goldene Regel zurück:

Behandle Schüler, Mitschüler, Lehrkräfte, Eltern, und alle sonst noch am Schulleben Beteiligte so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest.

Wenn man so will gelten an der THRS eigentilich nur 4 Regeln:

Respekt, Toleranz, Fairness, Höflichkeit.


Hier nur einige wenige Auszüge aus der Schulvereinbarung

 

Als Lehrkräfte

... beginnen und beenden wir den Unterricht pünktlich

... geben wir den Schülern Gelegenheit zur Rückmeldung zu unserem Unterricht

... kommunizieren wir aktiv und zeitnah mit den Erziehungsberechtigten 

... bringen wir jedem Lernenden unsere Wertschätzung entgegen

... stehen wir für Beratung bereit und stellen den Kontakt zu weiteren inner-und außerschulischen Beratungsangeboten her

...

 

Als Schüler

... erscheine ich pünktlich und mit vollständigem Arbeitsmaterial zum Unterricht

... lasse ich mein Handy/Smartphone während der Schulzeit ausgeschaltet und weggepackt

... grüße ich alle Erwachsenen auf dem Schulgelände freundlich

...

 

Als Erziehungsberechtigter

... nehme ich regelmäßig an den Klassenpflegschaftsabenden und anderen Informationsveranstaltungen teil

... sorge ich für eine ausreichende Verpflegung meines Kindes

... schaffe ich zu Hause eine ruhige Lernatmosphäre

 

Download des gesamten Dokuments als PDF