Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Schulhofgestaltung

Die Kreativwerkstatt verschönert den Eingangsbereich der Theodor-Heuss-Realschule - und braucht dafür noch weitere Helfer.
Von Gaby Mayer-Grum (Artikel erschienen in der Kornwestheimer Zeitung vom 18.3.2010)

Die Kreativwerkstatt ist einer der 25 Kurse, die im Rahmen der Ganztagesbetreuung von sogenannten Jugendbegleitern an der Realschule angeboten werden, erklärt Andrea Waitzmann, die als Jugendbegleiter-Managerin die Angebote betreut und koordiniert. Zum Schulfest im Juni soll die Verschönerungsaktion abgeschlossen sein, erzählt sie.

Doch dafür sind noch weitere Helfer nötig. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen, ihre Eltern und Geschwister. Besonders an diesem Freitag sind die Mütter und Väter gefragt. Dann soll eine Wand im Eingangsbereich der Schule gestaltet werden. Und dafür braucht es erwachsene Helfer, "schon allein der Größe wegen", sagt Julia Kalmer. Und weil die Künstlerin nicht überall gleichzeitig sein kann. "Es wäre gut, noch Helfer zu haben, die die Kinder mit anleiten könnten."

Wer in der Kreativwerkstatt von Julia Kalmer mithelfen will, findet sich freitags um 14.30 Uhr im Kunstsaal der Theodor-Heuss-Realschule ein.