Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Berufsorientierung

 Themenorientiertes Projekt BORS

An der Theodor Heuss Realschule Kornwestheim findet das TOP BORS (Berufsorientierung in der Realschule) in der neunten Klasse im Rahmen des Fächerverbundes EWG statt.

In enger Zusammenarbeit von Schule, Eltern und außerschulischen Partnern sollen die Schülerinnen und Schüler im BORS-Unterricht Strategien zur persönlichen Berufswahl entwickeln und sich Kompetenzen aneignen, die ihnen den Übergang von der Schule in die Arbeitswelt erleichtern.
Inhalte der Berufsorientierung an der THRS außerhalb des BORS-Unterrichts:

  • Schulinterne Veranstaltungen zur Berufsorientierung mit externen Partnern („BORS Kick-off“, Berufsinfobörse mit Eltern, Ehemaligen …) Praktikumswoche im Frühjahr
  • Bewerbung- bzw. Assessmentcenter-Training und der Workshop „start4future“ in Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern in den Profilwochen
  • Netzwerk zur Unterstützung bei der Suche nach Praktikums-/ Ausbildungsplätzen
  • Individuelle Beratung durch die Agentur für Arbeit (ca. 4x/Jahr Gesprächstermine an der Schule)
  • Betriebserkundungen

Infos am BORS-Brett: Termine, Infos zu beruflichen Schulen, Praktikums- und Ausbildungsplatzangebote,  Ausbildungsmessen in der Region Ermutigung zu weiteren Praktika in der unterrichtsfreien Zeit

TOP BORS & TOP WVR: Aufbau von Schülerfirmen (u.a. THEOffice, Schulkleidung, etc.) als Vorbereitung auf die Lebens- und Berufswelt Fortbildung: Lehrerpraktika in Betrieben

Durch diese Vielfalt an Informationsmöglichkeiten wollen wir unseren Schülerinnen und Schüler die Basis für den Übergang von der Schule in die Arbeitswelt bieten. 2009 wurde die Theodor Heuss Realschule mit dem Berufswahl-SIEGEL für berufsorientierte Schulen von der LANDESSTIFTUNG Baden-Württemberg ausgezeichnet (www.berufswahlsiegel-bw.de)

 

 berufswahl-siegel-boris

Weitere Informationen über BORS: www.bors-bw.de