Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Erfolgreicher Fachtag "Bilingualer Unterricht" an der THRS

65 Fachlehrkräfte kamen am Dienstag, dem 27.06. an die THRS, um sich im Bereich des bilingualen Unterricht fortzubilden.

Das ist für eine Schule eine logistische Herausforderung:

Parkplätze anweisen, Bestuhlung organisieren, Gäste leiten, bewirten, und und und

Die Schülerinnen und Schüler der 8c von Fr. Apfel leisteten hier großartige Arbeit im Rahmen ihres WVR-Projektes. Sie bereiteten Brötchen, Getränke und Kaffee vor, kochten mit Fr. Scheib Maultaschen und schälten Kartoffeln für den Kartoffelsalat.

Die Gäste hatten die Gelegenheit, den bilingualen Unterricht der THRS live zu erleben:

Die Klasse 6a führte zum Auftakt mit H. Sommerfeldt einen "flash mob" auf und zeigte "Welcome to the Middle Ages" mit H. Wimmer in Geschichte  und "Samba" mit H. Sommerfeldt in Musik

Die Klasse 5a  mit Fr. Engelhorn zeigte "Weather and climate" und "Mammals in the zoo"  in BNT mit Fr. Bender-Nienhaus.

Die Klasse 8a mit H. Hiss sprach über "Superstorms in the USA" und Fr. Wittek arbeitete bilingual in BK der 8a.