Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Wirtschaftsunterricht live: 10a informiert sich an der Stuttgarter Börse

Gewinn oder Verlust? Wichtige Frage in Zeiten niedriger Zinsen.

Am Donnerstag Morgen machte sich die Klasse 10a unter der Begleitung von Herr Hiss und Frau Stahl auf den Weg zur Börse Stuttgart.
Die Klasse hat sich sehr gefreut und wartete sehnsüchtig auf die Führung, denn über Aktien hatte man im Unterricht schon gesprochen. Das große Interesse zeigte sich, als es losging und die Klasse in den großen Handelsaal kam. An jedem Arbeitsplatz saß ein Angestellter. Jeder hatte sechs Monitore, was uns sehr wunderte.
Kurz darauf wurden wir von Herrn Trendl von der Börse in einen Raum mit Sitzplätzen und einem Beamer gebracht. Dort wurde uns einiges über die Börse Stuttgart wie ihre Geschichte und Bedeutung erklärt. Außerdem zeigte er uns die Aktienkurse aller Firmen, nach denen wir fragten. Es gab ausreichend Zeit, Fragen zu stellen und über aktuelle Ereignisse eine fachmännische Meinung einzuholen.
Die Klasse hat viel mitgenommen und wer weiß? - Vielleicht ist der eine oder andere Aktionär in uns geweckt worden...

Gülbeyaz Koc und Maik Neugebauer, 10a