Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Schulgarten "TheOase" erstrahlt in frühlingshafter Pracht

Herr Heßlinger und seine Gärtner aus der Klasse 6 haben sich wieder selbst übertroffen. Seit sie unter der Anleitung von H. Heßlinger im Jahr 2013/2014 den seit Jahren völlig verwilderten Garten übernommen haben hat sich einiges getan. Wer an einem sonnigen Frühlingstag einmal daran vorbeikommt, empfindet den sehr schön gestalteten Bereich als Oase der Ruhe mit Schatten spendenden Bäumen, Sitzgelegenheiten, verschiedenen Beeten. Frau Illy vom Schülercafe hat sogar ein großes Trampolin gesponsert. Vielen Dank.
Der Garten ist für Unbefugte mit einem Zaun, einem Schloß und einem Hinweisschild gesichert. Klassen können den  NWA-Unterricht in den Garten verlegen. Holzhocker ermöglichen hier ein echtes "grünes Klassenzimmer". Natur hautnah erleben, Zeit in der Natur verbringen und Pflanzen und Tiere hegen, pflegen und in ihrem Lebensraum beobachten.  Auch die Erfolge und Früchte der eigenen Arbeit ernten. Das ist genau das, was Kinder und Jugendliche mehr denn je als Angebot in einer zunehmend digitaliserten Lebenswelt brauchen. Klassen können zukünftig auch mit ihrem Klassenlehrer eine Pause in diesem Bereich verbringen. Tolle Leistung für die ganze Schulgemeinschaft.